Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung „Jungsein heute: Von Normalität bis Extremismus“

März 16 @ 10:00 CET

Jahrestagung der DVJJ-Landesgruppe Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Institut für Kriminologie in Tübingen

Inhalte:

  • Dr. Sabrina Hoops, Deutsches Jugendinstitut e.V. München: Jugend ermöglichen! Ergebnisse des 15. Kinder- und Jugendberichts der Bundesregierung.         
  • Prof. Dr. Rita Haverkamp,  Universität Tübingen, Stiftungsprofessur für Kriminalprävention und Risikomanagement: Jugenddelinquenz und Zuwanderung. 
  • N.N. (angefragt beim LKA BW): Umfang und Beschreibung der Gefährdung junger Menschen durch Radikalisierung in Baden-Württemberg und Deutschland. 
  • Ibrahim Etem Ebrem, Mosaik-Deutschland e.V., Heidelberg: Präventionsansatz gegen salafistische Radikalisierung. 

Tagungsort: 
Audimax in der Neuen Aula der Universität Tübingen .

Zeitlicher Rahmen: 
10:00 – 15:30

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 25 Euro (für DVJJ-Mitglieder 15 Euro). Der Betrag ist ausschließlich im Tagungsbüro bar zu zahlen. Bitte melden Sie sich online über den untenstehenden Link  möglichst umgehend, spätestens jedoch bis zum 6. März 2018 an, damit Sie in der Teilnehmerliste berücksichtigt und für Sie die Tagungsunterlagen vorbereitet werden können. Alle Informationen zu der Tagung sowie eine Anreisebeschreibung können Sie auch direkt über die Internetseite der DVJJ-Landesgruppe abrufen.

 

Infos und Anmeldung

 

Details

Datum:
März 16
Zeit:
10:00